Aktivitäten in der Umgebung

Die schönste Urlaubsregion

Angeln gehört mit seiner idyllischen, hügeligen Landschaft, seinen gelben Rapsfeldern und einsamen, langen Stränden zu den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Eingebettet zwischen Ostsee und Schlei liegt Angeln fernab der touristischen Ostseehochburgen. Statt Apartmenthäusern reihen sich hier Einfamilienhäuser, Reetdachkaten, kleinere und größere Herrenhäuser aneinander. Die landschaftliche Vielfalt macht den Reiz der Region aus. Hier kommen Strandurlauber genauso auf ihre Kosten wie Sportler, Kulturinteressierte, Naturliebhaber, Fahrradfahrer und Wanderer. Eine Übersicht der möglichen Aktivitäten, wertvolle Tipps und die entsprechenden Links finden Sie zusammengefasst hier:

Tipps und Links

Wassersport

Wassersport wird bei uns in der Region groß geschrieben. In Maasholm und Glücksburg gibt es renommierte Segelschulen, die Kurse sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene anbieten. Versierte Segler können bei verschiedenen Anbietern an Schlei und Ostsee wochenweise Segelboote chartern. Windsurfing spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Wir haben zwei Surfschulen in der Nähe, die sowohl klassische Surf- als auch Kite – und SUP-Kurse im Programm haben. Mehrere Kanu- und Kajakverleihe machen einzigartige Paddeltouren auf der Schlei möglich. Bei Jugendlichen ist die Wasserskianlage in Damp beliebt. Touren mit dem Wasserflugzeug bietet „Fly and Sail“ in Flensburg an – genauso wie tolle Wasserski-, Wakeboard oder Flyboarderlebnisse.

Wandern und Radwandern

Den besonderen Reiz der Geltinger Bucht macht das rund 780 Hektar große Naturschutzgebiet Geltinger Birk aus, in dessen unmittelbarer Nähe Langfeld liegt. 170 verschiedene Vogelarten leben auf dieser landschaftlich einmalig schönen Halbinsel. Seit mehr als zehn Jahren leben auf der Birk Wildpferde – die so genannten Koniks - und Highland-Rinder, die als „Landschaftspfleger“ oder besser gesagt lebendige Rasenmäher zum Einsatz kommen. Die Birk lässt sich auf mehreren Wander- und Radwegen durchstreifen. Starten können Sie direkt vom Hof. Rennräder sind hier allerdings fehl am Platz, da die Wege recht uneben und steinig sind. Besser geeignet dafür ist der Ostseeküstenradweg, der am Rande der Birk entlangführt und bis nach Flensburg reicht.

Wanderkarte Birk

Reiten

Fast genauso groß wie Wassersport wird das Reiten in Angeln geschrieben. Es gibt verschiedene Höfe, die Ponyreiten, Reiten für Fortgeschrittene und Ausritte im Angebot haben. Vom 1.10. bis 31.5. darf bei uns sogar am Strand geritten werden. Einige der Höfen haben daher für erfahrene Reiter auch Strandausritte im Programm. Wer eigene Pferde hat, kein sie gern mit auf den Ostseehof Langfeld bringen. Wir haben zwei Gastboxen und Weiden. Ein Highlight in Sachen Pferde ist eine Tour mit dem Planwagen über die Birk. Sie dauert etwas über zwei Stunden. Bei Interesse bitte unser Team kontaktieren.

Golf

Für Golf-Freunde gibt es die Möglichkeit entweder in Glücksburg vor der atemberaubenden Ostseekulisse zu spielen - oder auf dem schönen 9-Lochplatz Stenerberg in Rabenkirchen. Stenerberg verfügt auch über einen 6-Loch-Platz auf dem man auch ohne Platzreife spielen darf – perfekt zum Schnuppern. In Gelting gibt es – vor allem für Kinder attraktiv – einen sehr anspruchsvollen Minigolfplatz. Schläger und Bälle können in der Eisdiele abgeholt werden.

Angeln

Natürlich wird bei uns auch viel geangelt. Egal ob an der Schlei, an den Ostseestränden – oder auf dem offenen Meer. Überall trifft man regelmäßig Petrijünger an. Besonders empfehlenswert ist eine Angeltour aufs offene Meer. Bei stillem Wasser hat man gelegentlich das Glück, Schweinswale zu sehen. Wir haben gleich drei Anbieter in der Nähe, die Sie mit aufs Wasser nehmen: Fischerhaus Pommerby, Hochseeangelfahrten Maasholm sowie Schlei-Ostsee-Angeln.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Die kulturellen Zentren der Region sind mit dem Auto schnell zu erreichen. Das Wikingerdorf Haitabu, das Schloss Gottorf, das Schloss Glücksburg, die alte Hansestadt Flensburg mit ihren Backsteinbauten und dem Museumshafen, die romantische Mini-Stadt Arnis direkt an der Schlei und nicht zuletzt das Fischerstädtchen Kappeln mit seiner Klappbrücke sind attraktive Ausflugsziele für all jene, die nicht jeden Tag am Strand verbringen wollen. In den Sommermonaten werden in den umliegenden Schlössern, Museen und Gutshäusern regelmäßig Konzerte und Ausstellungen veranstaltet. Es lohnt sich eine Blick auf das Angebot zu werfen, das bei der Touristeninformation Ferienlandostsee erhältlich ist.

Touristeninformation Ferienlandostsee

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
X